Aktuelles

Juni 2017: Neue Beuten im Schul- und Bürgergarten

Der Imker Thure Habekost hat seine Beuten wieder am Dowesee aufgestellt. Vier Bienenvölker werden fleißig Honig sammeln und schon im August kann neuer Doweseehonig bei uns erworben werden.

Am Dienstag, den 20.6.17 um 16 Uhr konnten Interessierte an einer Führung teilnehmen und in einer anschließenden Präsentation am RUZ näheres über die Arbeit des Imkers erfahren.

Die Führung fand im Zuge des Jubiläumsjahres 2017 des Stadteils Mascherode statt.

Mai 2017: Schüler der BBS1 bauen neue Sitzbänke

Die alten Schülersitzbänke am RUZ haben uns viele Jahre treue Dienste erwiesen. Mit den Jahren hatten Wind, Regen und Schnee deutlichen Spuren hinterlassen. Das Holz war morsch geworden und schnell wurde klar, dass ein kompletter Neubau nötig sein sollte.

Guter Rat war teuer. Welches Holz nimmt man am Besten? Wie vermeidet man, dass sich Feuchtigkeit zwischen den Bretter sammelt? Welche Schrauben halten der Witterung stand?

Fragen auf die Herr Knospe und seine Schüler von der BBS1 schnell Antworten fanden!

Nach der Besichtigung des Schulgartens und der Planung ging es ans Werk. Es wurde gemessen, gesägt, gebohrt und geschraubt.

Das engagierte Team kam gut voran und schon bald konnten die schönen Stufenbänke im Schul- und Bürgergarten aufgestellet werden.

Mehr dazu unter "Pressestimmen"

März 2017: Frühblüher am Dowesee

Auch wenn die ersten warmen Tage noch keinen Frühling machen so erwacht doch die Natur am Dowesee aus dem Winterschlaf...

1. Februar 2017

Die kalte Jahreszeit ermöglicht besondere Entdeckungen. Spuren im Schnee lassen erahnen welche Gäste das Doweseegelände besuchen. Vom Fuchs, über das Reh bis hin zum Wildschwein wurde hier schon vieles beobachtet. Die abgebildete Spur stammt von einem Marder.

Wer Interesse an Tierfährten hat, findet auf der Internetseite "Waldwissen" Hilfe. Dort ist eine schöne Übersicht.

Viel Spaß beim Fährtenlesen!

Januar 2017

Wir wünschen allen Besuchern des Dowesees ein gutes, schönes neues Jahr 2017!

 

Das Team vom RUZ

September 2016

Die Grundschule Volkmarode war zu Besuch am RUZ Dowesee. Die Schülerinnen und Schüler vertieften ihr Wissen über Bäume, Blätter und Früchte. Sie machten Spiele, sammelten Naturmaterialien und legten ein wunderschönes Herbstbild!

Juli 2016

Das RUZ Dowesee startet barrierefrei ins neue Schuljahr 2016/17. Im Zuge der Erneuerung der Veranda konnte das Energiehaus mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer versehen werden.

Sonntag, den 12.6.2016: Natur zum Anfassen

Im Rahmen der Aktion "Natur zum Anfassen" konnte am Sonntag beim Haus Entenfang in Riddagshausen das "Leben im Wassertropfen" entdeckt werden. Unser RUZ stellte vier Mikroskope, es wurde Plankton gefischt und gemeinsam mit interessierten Kindern und Erwachsenen untersucht und bestimmt. Ca. 150 Besucher nahmen das Angebot wahr und begeisterten sich für die Naturwissenschaft zum Anfassen.

Rädertiere (wie das obige), Rüsselkrebse und Nauplien waren die "Hingucker" des Tages!

30. Mai 2016

Eine Delegation unserer Partnerstadt Kiryat Tivon hat am Montag, den 30.5.16 im Rahmen einer Radtour Station am Dowesee gemacht. Verwöhnt mit frischer Erdbeertorte schloss sich eine Führung über das Gelände an. Die Israelis waren begeistert von der Ruhe der idyllischen Natur. Sie bezeichneten das Gelände als kleines Paradies.

Ursula Willenberg gab einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und schloss den Rundgang an der neu installierten Geomauer ab. Später begleitete Heidi Wanzelius die Gruppe zu einem Besuch des alten jüdischen Friedhofes an der Hamburger Straße und über die Uferstraße ging es zurück zum Hotel.

 

Mai 2016: Die Gesteinsmauer ist fertiggestellt!

 

Ein großes "DANKE!" an unsere ehemalige Mitarbeiterin U. Willenberg. In mühevoller Arbeit wurden in Kooperation mit T. Ellwart schöne Gesteinsproben aus dem Umfeld von Braunschweig zusammen getragen und unweit der Biologiestation aufgereiht. Die Sammlung wird durch die schön und anschaulich gestalteten GEOPARK-Schautafeln aufgewertet und stellen ein tolle Bereicherung für unseren Schul- und Bürgergarten dar.

 

Mehr Infos auch unter:

http://geopark-hblo.de/de/

 

Offizielle Eröffnung: Mittwoch 1. Juni 2016 um 11 Uhr an der Biostation!

April 2016: Projektwoche der Nibelungen Realschule

Schülerinnen und Schüler der Nibelungen Realschule setzten sich im Zuge ihrer Projektwoche mit dem Thema "Regenerative Energien" auseinander. Sie nutzen das Energielabor und machten Versuche mit Solarzellen, Windrädern und vielem mehr.

Es wurde gelötet, gesägt, verkabelt und bemalt... am Ende hatten die Projektteilnehmer unterschiedliche, kreativ gestaltete und gut funktionierende Solarboote gebaut!

April 2016

Der Raps steht in voller Blüte. Auch wenn das alte Blockheizkraftwerk (das mit Rapsöl lief) ausgedient hat und durch eine moderne Luft-Wärme-Pumpe ersetzt wurde, bereichert der Raps mit seinem schönen Ansehen und Duft unseren Schulgarten...

Am Mittwoch, den 23. März konnten Jungforscher wieder das Leben im Wassertropfen untersuchen. Im Zuge der KIWI-Forschertage war auch die Biologiestation am Dowesee geöffnet. Die jugendlichen Entdecker fischten Plankton und mikroskopierten dieses. Der Dowesee hielt eine Vielzahl unterschiedlicher Lebewesen parat und faszinierte mit kleinen Seerüsselkrebsen, Rädertieren, Naupliuslarven uvm.

Plankton aus dem Dowesee - ein Schwebesternchen
Krokusse - Vorboten des Frühlings - Impression 03/2016

20. Januar 2016

Bitte nicht nachmachen! ;-) Das Betreten der Eisfläche ist gefährlich und daher untersagt.

Das RUZ wünscht: Ein gutes neues Jahr 2016!!!

 

Winterliche Impression; Januar 2016

Donnerstag, 12. November

Das Team vom RUZ Dowesee sagt "DANKE!"

Während der Umbaumaßnahmen im Umweltzentrum war es nicht möglich dort Schülergruppen zu betreuen. Zum Glück ist auf unsere Nachbarn vom Landesverband der Gartenfreunde verlass. Herr Stübig -der Geschäftsführer- stellte uns kurzerhand und unkompliziert die schönen Seminarräume des Landesverbands zur Verfügung und rettete somit das Energieprojekt der IGS Querum.

Der Dowesee lädt wieder zu schönen Herbstspaziergängen ein.

Donnerstag, 16. Juli 2015

Der Schul- und Bürgergarten ist nun endlich wieder frei zugänglich!

Windbruch

Nach dem starken Gewitter am 5. Juli und den heftigen Böen musste der Schul- und Bürgergarten für einige Tage geschlossen werden. Ein gutes Dutzend Bäume ist dabei leider umgefallen und viele weitere wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Bienen am Dowesee

 

Thure Habekost hat seine Beuten wieder am Dowesee platziert. Der junge Imker ist erst 14 Jahre alt und hat das Handwerk von seinem Großvater gelernt. Wir freuen uns auf den Honig von 2015!

Klicken Sie das Bild an, um mehr zu Erfahren.

Regionales Umweltbildungszentrum mit Aktion(en) zur partiellen Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Aktion(en)_RUZ-Dowesee_sofi2015.pdf
PDF-Dokument [142.6 KB]

Daten, Fakten, Wissenswertes zur Sonnenfinsternis

Klicken Sie das Bild an, um mehr zu Erfahren.

Wettbewerb zur Mobilität
"Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?"


Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!

Hier finden Sie den Aktuellen Newsletter!

Newsletter 2015
BNE-Newsletter-01-2015.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]

Hier finden Sie uns

RegionalesUmweltbildungs-

Zentrum Dowesee


Doweseeweg 2
38112 Braunschweig

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 05 31 - 32 05 76
Fax: 05 31 - 32 10 30

E-Mail: ruz-dowesee@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RegionalesUmweltbildungsZentrum Dowesee